Einakter, gespielt von den Reblais

2015 - Die Schoiheilich Magd

von Bernd Reuter
Stacks Image 351
Auf dem Hof des gutmütigen Bauern Sepp herrscht Obermagd und Moralapostel Hiltrud mit strengem, gottesfürchtigem Regiment. Kein Wunder also, dass der Ton in des „Bauers guter Stube“ äußerst rau ist. Dem windigen Knecht Max passt das so gar nicht, hat er doch schon lange ein Auge auf die schöne Susi aus dem Dorf geworfen.
An ein Anbändeln ist nicht zu denken, denn schon vor dem ersten Kuss von Susi haut Hiltrud gewohnt kratzbürstig dazwischen. Nun ist guter Rat teuer. Bauer Sepp ist wie gewohnt keine große Hilfe, sorgt er sich doch eher um die „neischte Rindviechpreise“. Und die sind im Keller
Doch dann spielt der Zufall Max in die Hände. Und der Heiligenschein von Hiltrud kommt ganz schön ins Wanken. Eine turbulente Vertuschungsaktion beginnt, an deren Ende es (fast) nur fröhliche Gesichter auf dem Bauernhof gibt.
Darsteller
Hiltrud Hobel (Obermagd)
Silke Muffang
Eva Hobel (ihre Tochter)Emely Gutzler
Sepp Kübel (Bauer)Lukas Leibfried
Max Kuhlmann (sein Knecht)Felix Kiehl
Susi Fröhlich (seine Angebetete)Viviane Deigentasch
Hinter der Bühne
BühnenbildDie fleißigen Reblais
SouffleurinNadine Wildberger
Organisation und RegiePhilip Jung