Einakter, gespielt von den Reblais

2016 - Die Wundersame Wandlung

von Thomas Robl
Stacks Image 351
Schlechte Stimmung schon beim Frühstück – das ist bei Familie Suttel keine Seltenheit. Vor allem Siegmund, der tyrannische Familienvater und frischgebackene Rentner, sorgt mit seiner schlechten Laune für Ungemach im Hause Suttel. Die Brötchen sind zu trocken, der Kaffee zu dünn und die verzogenen Kinder entsprechen so ganz und gar nicht Siegmunds Vorstellungen vom ruhigen Rentnerleben. Der Haussegen hängt gewaltig schief…

Als ob das alles nicht schon genug wäre, träumen Siegmunds Frau Clara und die Kinder von einem gemeinsamen Urlaub. Für Siegmund unvorstellbar. Nicht nur die möglichen Reiseziele schrecken Siegmund ab, sondern auch die Vorstellung eines Urlaubs mit seiner Familie. Von Erholung am „Bralladronn“ oder Sightseeing bei der Themse-Liesl hält der Tyrann genauso wenig wie von einem Trip mit seiner Clara in die Sahara.

Als dann ein Notar auftaucht, ändert sich Siegmunds Einstellung dramatisch. Sein Onkel Waldemar ist verstorben und hat ihm eine stattliche Summe vererbt. Doch das Erbe darf er nur antreten, wenn er in einer harmonischen Familie lebt. Das Drama nimmt seinen lustigen Lauf. Nur Siegmund kommt gewaltig ins Schwitzen. Als dann auch noch ein zweiter Notar auftaucht, ist die Verwirrung komplett.
Darsteller
Siegmund Suttel (Rentner)
Lukas Leibfried
Clara Suttel (seine Frau)Madeleine Deigentasch
Alexander Suttel (beider Sohn)Felix Kiehl
Barbara Suttel (beider Tochter)Viviane Deigentasch
Paul Kuhlmann (ihr Freund)Luca Röß
Rudi Reichmann (Notar)Elias Leibfried
Hinter der Bühne
BühnenbildDie fleißigen Reblais
SouffleurinNadine Wildberger
Organisation und RegieSilke Muffang, Emely Gutzler, Philip Jung